KongZhong sichert sich weitere Wargaming-Spiele für China

Dienstag, 15. Mai 2012 15:10
KongZhong_logo.gif

BEIJING (IT-Times) - Der chinesische Mobile-Serviceanbieter KongZhong hat eine Kooperation mit Wargaming.net geschlossen, um sich die Lizenz für weitere Wargaming.net Titel wie „World of Tanks“ „World of Warplanes“ und „World of Battleships“ für den chinesischen Markt zu sichern. KongZhong betreibt bereits das Panzerspiel „World of Tanks“ im Reich der Mitte.

Zudem hat sich KongZhong die Erwerbsrechte für alle zukünftigen Wargaming.net-Titel inklusive Mobile-Spiele in China gesichert. Im Gegenzug hat KongZhong Wargaming.net Aktienoptionen mit einem Ausübungspreis von 5,94 US-Dollar pro ADS-Aktie an Wargaming.net überschrieben. Die Aktienoptionen sind mit einer Laufzeit von ein bis sechs Jahren ausgestattet. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema KongZhong und/oder Telekommunikation via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: KongZhong

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...