KongZhong kooperiert mit nVidia

Dienstag, 17. April 2012 15:02
KongZhong_logo.gif

BEIJING (IT-Times) - Der chinesische Mobile- und Online-Spielentwickler KongZhong hat eine Kooperation mit dem Grafikchiphersteller nVidia geschlossen. Im Mittelpunkt der technischen Kooperation stehen vor allem Client-basierte MMORPGs und Mobile-Spiele, wie das Branchenportal 178.com meldet.

Künftig wird das nVidia-Logo auf KongZhong-Spiele prangen. nVidia wird im Gegenzug für eine bessere Grafik im Online-Spielehit „World of Tanks“ von KongZhong sorgen. Bereits im aktuellen KongZhong-Game „Kungfu Hero“ kommt nVidias PhysX-Technik zum Einsatz. (ami)

Meldung gespeichert unter: KongZhong

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...