Konami bringt Spiele auf das Handy

Montag, 27. August 2007 10:53

TOKIO - Die japanische Konami Digital Entertainment, eine Tochtergesellschaft der Konami Corp. (WKN: 870269), entwickelt speziellen Content für die Nutzung in Mobiltelefonen. Grundlage für die mobilen Spieleinhalte sind allesamt Videospiele, die bereits von Konami produziert und angeboten werden.

Als erstes mobil einsetzbares Spiel ist „Castlevania: Order of Shadows“ geplant. Es soll ab dem 18. September 2007 verfügbar sein. Auch Videospiele, die von Konami entwickelt wurden, nun jedoch durch Franchise-Partner angeboten werden, sollen für den mobilen Einsatz programmiert werden. Hierzu zählen etwa „Metal Gear Solid“ oder „Contra“. Wann diese Spiele allerdings für das Mobiltelefon vorliegen sollen, lässt Konami derzeit noch offen.

Meldung gespeichert unter: Konami

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...