Konami beschließt Übernahme von Blue Label

Donnerstag, 22. Juni 2006 00:00

TOKIO - Konami Digital Entertainment, ein japanischer Anbieter von mobilen Inhalten und Tochtergesellschaft der Konami Corp. (WKN: 870269<KOA.FSE>), gab heute bekannt, dass das Unternehmen Blue Label Interactive (BLI) übernehmen wird.

Gemeinsam planen die beiden Gesellschaften weitere Projekte, die über das Anbieten von Spielen hinausgehen sollen. Durch die schnelle Entwicklung der mobilen 3G-Technologie und ähnlichen Errungenschaften im Bereich mobiler Geräte müsse sich auch Konami weiterentwickeln, erklärte Kazumi Kitaue, Vorsitzender und CEO des Unternehmens. Man wolle sich nun darauf konzentrieren, sowohl Online- als auch Offline-Inhalte zu entwickeln und diese über alternative Vertriebskanäle zu vermarkten.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...