Kommt ein iPhone von Dell?

Donnerstag, 4. September 2008 09:19
Dell

NEW YORK - Dell Inc. (Nasdaq: DELL, WKN: 121092) könnte in Zukunft zum Wettbewerber für Apples iPhone werden. In nächster Zeit allerdings seien noch keine konkreten Schritte geplant. 

Wie Michael Dell, CEO und Gründer des PC- und Geräteherstellers, in einem Interview mitteilte, liebäugele man damit, ein Modell anzubieten, dass als Wettbewerber zum iPhone positioniert würde. Für die nahe Zukunft gebe es allerdings noch keine dahingehenden Pläne. Entsprechend hielt sich Dell gegenüber den Investoren bei einer Pressekonferenz noch sehr bedeckt. Auf die Frage, ob sich das Unternehmen ebenfalls an einem Smartphone, vergleichbar mit dem iPhone von Apple, versuchen wolle, bestätigte Dell entsprechende Pläne. Weitere Details wurden unterdessen nicht enthüllt. 

Meldung gespeichert unter: Dell

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...