Kommt bald iWindows oder Microsoft Droid?

Donnerstag, 23. Dezember 2010 16:40
Microsoft_Windows_Logo.gif

REDMOND (IT-Times) - Bislang ist es reine Spekulation, welche sich auf wenige feste Informationen stützt. Doch sollten sich die Gerüchte, dass Microsoft an einem eigenen Tablet-System auf ARM-Basis bastelt, halten, wäre das ein Coup.

Wie das Wall Street Journal unter Berufung auf informierte Kreise schreibt, ist der Softwareriese aus Redmond bereits dabei, sich ein System zu schreiben. Wohl schon im nächsten Monat - wohlmöglich auf der im Januar stattfindenden und mit Spannung erwarteten Consumer Electronic Show (CES) - will Microsoft Corp. (Nasdaq: MSFT, WKN: 870747) die neue Windows Version vorstellen.

Meldung gespeichert unter: Microsoft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...