Klage gegen Nokia abgewendet

Mobiltelefonhersteller

Donnerstag, 13. Dezember 2012 17:48
Nokia

ESPOO (IT-Times) - Nokia kann eine Klage streichen. Damit können auch zwei Exekutives des finnischen Unternehmens aufatmen.

Im Mai dieses Jahres wurde eine „Securities Class Action“ Beschwerde gegen Nokia eingereicht. Gleichzeitig wurden auch zwei Executives von Nokia Corp. als Angeklagte genannt. Nun wurde die Klage nach weiteren Untersuchungen vom Kläger fallen gelassen, ohne dass eine Kompensation gezahlt wurde. (lim/rem)

Folgen Sie uns zum Thema Nokia und/oder Telekommunikation via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Nokia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...