Klage gegen Mitarbeiter der Deutschen Telekom geplant

Freitag, 8. Juli 2011 17:19
Deutsche Telekom

MÜNCHEN (IT-Times) - Die Stuttgarter Staatsanwaltschaft will Mitarbeiter von der  Deutschen Telekom wegen Korruption bei Sponsoring-Maßnahmen anklagen.

VW und das Deutsche Telekom-Tochterunternehmen T-Systems hatten laut Spiegel Online ein illegales Tauschgeschäft geplant: Der Automobilkonzern Volkswagen (VW) bot an, einen Sponsor-Auftrag für die Deutsche Telekom in Höhe von mehreren Millionen Euro zu verlängern. Im Gegenzug sollte T-Systems auf unbestimmte Zeit für die Computersysteme des Wolfsburger Unternehmens zuständig sein. Die Deutsche Telekom hatte selbst Strafanzeige erstattet. (lsc/jas/rem)

Meldung gespeichert unter: Deutsche Telekom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...