Kingsoft will mit eigenem Browser durchstarten

Internet-Browser

Montag, 4. Juni 2012 17:34
Kingsoft

PEKING (IT-Times) - Kingsoft will das Internet erobern: Der neue Browser ist fertig entwickelt, aktuell befindet er sich in der Beta-Testphase. Danach soll er regulär auf den Markt kommen.

Ende April dieses Jahres hatte das chinesische Softwareunternehmen erstmals bekanntgegeben, einen neuen Browser in den Wettbewerb bringen zu wollen. Zurzeit schlagen in der Beta-Phase zahlreiche Tester Verbesserungen und Anregungen vor. Laut Angaben des Branchendienstes China Tech News soll das Programm im Vergleich zu den traditionellen Internet-Browsern um 30 Prozent mehr Geschwindigkeit erreichen.

Ob der neue Browser der Kingsoft Corp. Ltd. (WKN: A0M160) sich gegen Mozilla Firefox, den Internet Explorer von Microsoft oder Chrome von Google durchsetzen kann, ist allerdings äußerst fraglich. (lsc/rem)

Meldung gespeichert unter: Kingsoft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...