Kingsoft vor Aufspaltung

Dienstag, 18. November 2008 14:41
Kingsoft

Kingsoft Chairman und CEO Pak Kwan Kau erwägt offenbar die Aufspaltung des Unternehmens in eine Office- und Übersetzungssoftwaresparete sowie in eine Entertainment-Einheit, wie das Internet-Portal Sina berichtet.

Einen konkreten Zeitplan, wann die Aufspaltung über die Bühne gehen soll, gibt es hingegen noch nicht. Der chinesische Softwarespezialist Kingsoft erwirtschaftete im zweiten Quartal 2008 rund 63 Prozent seiner Erlöse über die Entertainment-Sparte mit Online-Spielen.

Folgen Sie uns zum Thema Kingsoft und/oder Software via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Kingsoft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...