Kingsoft steigert Ergebnis - weiteres Wachstum erwartet

Donnerstag, 15. September 2011 13:18
Kingsoft

PEKING (IT-Times) - Kingsoft bestätigte heute die vorläufigen Zahlen für das erste Halbjahr 2011. Der chinesische Spiel- und Softwareentwickler verbuchte im ersten Halbjahr Umsatzerlöse nur leicht über Vorjahresniveau, während der Überschuss deutlich zulegen konnte.

Gegenüber dem ersten Halbjahr 2010 verbesserten sich die Umsatzerlöse der Kingsoft Corp. Ltd. (WKN: A0M160) nur minimal von 492,01 Mio. auf 494,24 Mio. Renminbi. Das Vorsteuerergebnis legte im gleichen Zeitraum von 187,37 Mio. auf 200,97 Mio. Renminbi zu. Unter dem Strich stand ein Nettoergebnis von 174,16 Mio. Renminbi oder 0,1471 Renminbi je Aktie (verwässert). Ein Jahr zuvor lagen die Vergleichswerte bei 158,02 Mio. respektive 0,1353 Renminbi je Anteilsschein.

Meldung gespeichert unter: Kingsoft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...