Keynote mit zehnter Übernahme

Mittwoch, 7. Juli 2004 17:25

Keynote Systems Inc. (Nasdaq: KEYN<KEYN.NAS>,WKN: 926512 <KYN.FSE>): Der amerikanische Softwareanbieter Keynote Systems bestätigte gestern nach Börsenschluss die Übernahme von Hudson Williams. Zudem wurde bekannt, dass das Hudson Williams Team komplett in die Keynote´s Enterprise Group integriert werden soll. Nell Cote, Mitbegründer und Chief Executive Officer (CEO) von Hudson werde neuer Direktor der Keynote´s east coast Enterprise Solutions Group.

Hudson ist die insgesamt zehnte Übernahme der Keynote Gruppe. Finanzielle Einzelheiten über die Akquisition wurden nicht bekannt. p>

Keynote Systems bieten Software für die Messung und das Monitoring der Internet- Performance zur Optimierung von e-Business Systemen an. (gdl)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...