Keine Preissenkung bei der PS3 vor Weihnachten

Donnerstag, 28. August 2008 09:29
Sony

Howard Stringer, CEO von Sony, wies Gerüchte über eine mögliche Preissenkung bei der Konsole PlayStation 3 (PS3) zurück. Eine Preissenkung vor Weihnachten sei nicht geplant.

Man befinde sich gerade in einer Phase, in der die Produktionskosten kontrolliert und optimiert würden. Eine Preissenkung zu diesem Zeitpunkt sei daher nicht optimal für die Gewinn- und Unternehmensentwicklung. Besondere Hoffnung setzt Sony dabei auf die Spielesparte, die Verluste, die momentan mit der Hardware erzielt werden, ausgleiche.

Meldung gespeichert unter: Sony

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...