Kein Land in Sicht für angeschlagenen Computerhersteller Acer

Quartalszahlen

Mittwoch, 12. August 2015 12:22
Acer

TAIPEI (IT-Times) - Schlechte Nachrichten für das Computerunternehmen Acer: Der PC-Hersteller hat die Zahlen für das zweite Quartal veröffentlicht und musste dabei Rückgänge in Umsatz und Ergebnis verzeichnen.

Der Umsatz im zweiten Quartal 2015 lag bei 60,2 Mio. New Taiwan-Dollar und war damit um 26 Prozent rückläufig. Auch das Ergebnis nach Steuern sank rapide von 485 Mio. Dollar auf gerade mal zwei Mio. Dollar. Das hat auch Auswirkungen auf das Ergebnis je Aktie, das von 0,18 Dollar auf ein ausgeglichenes Ergebnis zurückging.

Meldung gespeichert unter: Personal Computer (PC)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...