Kein Anschluß mehr für Teldafax

Donnerstag, 5. April 2001 10:51

Teldafax AG (WKN: 745510<TFX.ETR>) Am Donnerstag wird die Deutsche Telekom die Verbindungen von Teldafax abschalten. Der TK-Anbieter konnte der Telekom keinen akzeptierbaren Plan vorweisen, wie die ausstehenden Schulden in Höhe von 90 Mio. DM getilgt werden können.

Die Aktien wurden am Montag vom Handel ausgesetzt, nachdem Teldafax einen Insolvenzantrag gestellt hatte. Der Aktienkurs brach nach Wiederaufnahme des Handels ein. Der neue Haupteigner von Teldafax, World Access, will die Schulden bei der Telekom in den nächsten Wochen begleichen.

Teldafax bietet Call-by-Call und Preselection Dienste an. Das Unternehmen verfügt über ein 2600 km langes Glasfaserkabelnetz. (jwd/huy)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...