Kapitalumstrukturierung bei Ericsson

Freitag, 12. Juni 2009 18:45
Ericsson Unternehmenslogo

(IT-Times) - Der Mobilfunkausrüster Ericsson AB gab heute bekannt, seine Verbindlichkeiten zu refinanzieren. Dazu hat das Unternehmen ein bilaterales Darlehen erhalten.

Das langfristige Darlehen beläuft sich auf eine Summe von 625 Mio. US-Dollar. Der Vertrag hat eine Laufzeit von vorerst sieben Jahren. Ericsson erklärte, dass mit dem Geld fällige Anleihen refinanziert werden könnten und so eine effektivere Kapitalstruktur erreicht werden könnte.

Meldung gespeichert unter: Ericsson

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...