Kann SAP das Margenziel noch erreichen?

Donnerstag, 30. August 2012 10:52
SAP Unternehmenslogo

WALLDORF (IT-Times) – Die SAP AG hat sich ehrgeizige Ziele gesetzt: Die operative Marge des Softwarekonzerns soll mittelfristig bei mindestens 35 Prozent liegen. Im vergangenen Geschäftsjahr verfehlte das Unternehmen dieses Ziel nur knapp.

So lag die operative Marge von SAP im Jahr 2011 bei 34 Prozent und damit deutlich oberhalb der Margen der Vorjahre. 2010 betrug sie 21 Prozent und auch in den vorangegangen Jahren fiel sie mit 24 Prozent in 2009, 23 Prozent in 2008 sowie 26 Prozent in 2007 in ähnlicher Größenordnung aus .

Meldung gespeichert unter: SAP

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...