Kana bietet neue Aktien an

Mittwoch, 5. November 2003 17:07

Kana Inc. (Nasdaq: KANA<KANA.NAS>; WKN: 984337<KAAA.FSE>): Das Softwareunternehmen Kana will neue Aktien ausgeben. Der Hersteller von CRM-Lösungen plant den Verkauf von 4,08 Mio. Stammaktien zu einem Kurs von 3 Dollar je Stück. Die Aktien sollen von RBC Capital Markets an die Börse gebracht werden. RBC Capital hält das Recht, weitere 612.000 Aktien zu kaufen, falls die Papiere überzeichnet sind.

Kana entwickelt Lösungen für die Kundenverwaltung. Im dritten Quartal setzte das Unternehmen 13,8 Mio. Dollar um, 4,2 Mio. Dollar weniger als im entsprechenden Vorjahresquartal. Der Nettoverlust wurde jedoh von 6,8 Mio. Dollar auf 4,1 Mio. Dollar eingeengt. Ende des Quartals hatte Kana einen Geldbestand von 22,3 Mio. Dollar und Schulden in Höhe von 27 Mio. Dollar.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...