Kampfansage an Apple Pay: Google integriert Android Pay bei Banken

Mobile Payment: Google schließt Partnerschaften mit Banken

Donnerstag, 13. April 2017 09:07
Android Pay Banking Apps

MOUNTAIN VIEW (IT-Times) - Großer Schritt für Google und dessen mobilen Zahlungsdienst Android Pay. Durch neue Partnerschaften mit Banken ist Android Pay zum ersten Mal überhaupt innerhalb von Banking Apps verfügbar.

Die an der Partnerschaft beteiligten Banken werden daher Android Pay in ihre eigenen Mobile Banking Apps integrieren. Zu den teilnehmenden Banken zählen die Bank of America, USAA, Bank of New Zealand, Discover und mBank, so Google im Blog.

Die Integration wird je nach Banking-App unterschiedlich ausfallen, jedoch dürfte es künftig deutlich einfacher werden, Android Pay als Zahlungsoption innerhalb von Banking Apps zu verwenden. Ist Android Pay erst einmal innerhalb der Banking App als Zahlungsoption hinzugefügt, kann Android Pay ganz einfach verwendet werden, so Google.

Für Google und Android Pay ist dies ein bedeutender Schritt im Vertrieb, kann der US-Internetkonzern so noch mehr Nutzer erreichen, die bislang mit Android Pay noch nicht in Kontakt gekommen sind.

Meldung gespeichert unter: Android Pay

© IT-Times 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...