„Kampf der Titanen“ setzt sich an die Spitze der US-Kinocharts

Dienstag, 6. April 2010 15:11
Kampf_der_Titanen.gif

LOS ANGELES (IT-Times) - Der neue 3D-Film „Clash of the Titans“, der in Deutschland unter dem Namen „Kampf der Titanen“ in dieser Woche in die Kinos kommen wird, hat sich in den USA bereits am Eröffnungswochenende an die Spitze der US-Kinocharts gesetzt.

Im Einzelnen spielte der von Warner Bros vermarktete 3D-Streifen am Eröffnungswochenende 61,2 Mio. US-Dollar ein und setzte sich damit an die Spitze der US-Kinocharts, wie Hollywood.com berichtet. „Clash of the Titans“ ist bereits der zweite 3D-Spitzenreiter in diesem Jahr, nachdem in den Vorwochen der 3D-Film „Alice im Wunderland“ die US-Kinocharts dominierte. (ami)

Meldung gespeichert unter: Time Warner

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...