Kabel Deutschland will Breitbandinternet kräftig ausbauen

Freitag, 8. April 2011 17:54
Kabel_deutschland_zentrale.jpg

UNTERFÖHRING (IT-Times) - Der Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland gab heute bekannt, bis März 2012 etwa weitere vier Millionen Haushalte in Deutschland mit schnellem Breitbandinternet versorgen zu wollen.

Bereits heute verfügen nach Angaben von Kabel Deutschland Holding AG (WKN: KD8888) etwa sechs Millionen Haushalte über Zugänge zum Breitbandinternet. Etwa 75 Prozent der insgesamt bis März 2012 vorgesehenen zehn Millionen Haushalte sollen dann über Hochgeschwindigkeitsinternet von bis zu 100 Megabit pro Sekunde (Mbit/s) verfügen. Adrian von Hammerstein, Vorstandsvorsitzender der Kabel Deutschland Holding AG, betonte die aktuelle Entwicklung: „Der Trend geht eindeutig in Richtung hoher Bandbreiten. Mit Kabel Internet sind Kunden bestens auf die Anforderungen der Zukunft vorbereitet.“

Meldung gespeichert unter: Kabel Deutschland Holding

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...