Kabel Deutschland steigert Umsatz und Ergebnis

Kabelnetzausrüstung

Mittwoch, 20. Februar 2013 16:10
Kabel Deutschland Holding

UNTERFÖHRING (IT-Times) - Kabel Deutschland konnte im vergangenen Quartal sowie in der abgelaufenen Neunmonatsspanne den Umsatz und das Ergebnis steigern, wie aus dem heute veröffentlichten Geschäftsbericht hervorgeht.

Im abgelaufenen Quartal erzielte Kabel Deutschland einen Umsatz von 464,76 Mio. Euro und lag damit über dem Vorjahreswert von 427,27 Mio. Euro. Das Betriebsergebnis stieg von 112,45 Mio. auf 120,11 Mio. Euro. Das Unternehmen konnte ein Ergebnis vor Steuern von 71,14 Mio. Euro verzeichnen, in der Vorjahresspanne waren es 64,32 Mio. Euro. Übrig blieb ein Konzernergebnis von 72,73 Mio. Euro, verglichen zu 55,00 Mio. Euro im vorjährigen Zeitraum. Pro Aktie erzielte man in 2012 ein Ergebnis von 0,82 Euro, in 2011 von 0,62 Euro.

Meldung gespeichert unter: Kabel Deutschland Holding

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...