Kabel Deutschland macht Tempo an der Börse

Dienstag, 9. März 2010 12:31
Kabel Deutschland Holding

FRANKFURT/MAIN (IT-Times) - Die Aktien von Kabel Deutschland (WKN: A0KP8Y) sollen schon am 22. März an der Börse gehandelt werden. Das Management begebe sich bereits auf Werbetour.

Laut der <img alt="undefined" src="fileadmin/img/icons/external_link_new_window.gif"></img>WELT wäre Kabel Deutschland (KDG) mit einem Emissionsvolumen von bis zu 700 Mio. Euro das größte Börsendebüt seit mehr als zwei Jahren. Die Preisfindung liefe jedoch noch. Die Zeichnungsspanne und den Start der Zeichnungsphase wolle das Unternehmen erst im Laufe der Woche veröffentlichen. Insgesamt soll KDG bis zu 45 Millionen Aktien anbieten. Bei großer Nachfrage könnten weitere 6,75 Millionen Papiere per Mehrzuteilungsoption (Greenshoe) hinzukommen - das entspräche dann 57,5 Prozent aller Aktien, wie die WELT meldet.

Meldung gespeichert unter: Kabel Deutschland Holding

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...