Jupiter Telecom kauft Mediatti

Mittwoch, 10. Dezember 2008 10:08

Japans größte TV-Kabelfirma Jupiter Telecommunications Co (J-Com) hat Pläne bekannt gegeben, die Nummer drei im Markt, Mediatti Communications, für rund 28 Mrd. Yen bzw. 303 Mio. US-Dollar übernehmen zu wollen.

J-Com hatte zuletzt lokale TV-Kabelbetreiber aufgekauft, um seine Kundenbasis weiter auszubauen. In diesem Jahr hat J-Com bereits drei regionale Anbieter übernommen und seine Abonnentenzahl auf 2,91 Mio. Kunden bis Oktober 2008 ausgebaut - ein Zuwachs von 10,9 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

An J-Com sind die amerikanische Liberty Global und das japanische Handelshaus Sumitomo Corp beteiligt.

Meldung gespeichert unter: Jupiter Telecom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...