Juniper und NSN erhalten grünes Licht für Joint Venture

Mittwoch, 9. September 2009 08:23
Juniper Networks

SUNNYVALE (IT-Times) - Der Router-Hersteller Juniper Networks und Nokia Siemens Networks (NSN) haben grünes Licht von den Regulierungsbehörden für ihr geplantes Ethernet Joint Venture in Holland erhalten.

Die in Amsterdam ansässige Firma wird unter dem Namen Carrier Ethernet Solutions B.V. auftreten. Juniper wird mit 60 Prozent die Mehrheit an dem Joint Venture halten, während NSN die restlichen 40 Prozent der Anteile halten wird. (ami)

Meldung gespeichert unter: Juniper Networks

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...