Juniper übernimmt Kagoor Networks

Mittwoch, 30. März 2005 14:21

SUNNYVALE - Der US-Netzwerkausrüster und Router-Spezialist Juniper Networks (Nasdaq: JNPR<JNPR.NAS>, WKN: 923889<JNP.FSE>) übernimmt den Internet-Telefonie-Spezialisten Kagoor Networks für 67,5 Mio. US-Dollar in bar.

Die im kalifornischen San Mateo ansässige Kagoor Networks unterhält unter anderem eine Forschungsniederlassung im israelischen Herzelia und arbeitet im Rahmen einer Partnerschaft mit Lucent, Siemens und NEC zusammen. Das Unternehmen entwickelt so genannte Session Border Control Technologie (SBC-Technologie), welche Voice over IP-Services ermöglichen. Die von Kagoor entwickelten Lösungen werden nach Unternehmensangaben bereits von mehr als 100 Carriern eingesetzt.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...