Juniper Networks: Umsatz legt zu

Donnerstag, 20. Juli 2006 00:00

SUNNYVALE (KALIFORNIEN) - Juniper Networks Inc. (Nasdaq: JNPR<JNPR.NAS>, WKN: 923889<JNP.FSE>) gab die Ergebnisse für das zweite Quartal und das erste Halbjahr 2006 bekannt. Der Anbieter von Netzwerk-Produkten hatte dabei gute Nachrichten.

Im zweiten Quartal konnte ein Umsatz von 567,5 Mio. US-Dollar erwirtschaftet werden, ein Anstieg um 15 Prozent im Vergleich zum Vorjahresergebnis von 493 Mio. Dollar. 468,8 Mio. Dollar wurden im Bereich Produkte ausgewiesen. Der Umsatz in der Unit Service belief sich auf 98,6 Mio. Dollar. Juniper Networks verfügte zum Quartalsende über liquide Mittel in Höhe von 2,25 Mrd. Dollar.

Der Umsatz des ersten Halbjahres 2006 lag bei 1,13 Mrd. Dollar, im Vorjahr waren es 942,1 Mio. Dollar. Im Geschäftsbereich Produkte wurde ein Umsatz von 942,9 Mio. Dollar erzielt, 191,2 Mio. Dollar entfielen auf Services.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...