Juniper Networks baut Internetstruktur von Cable & Wireless aus

Dienstag, 26. Februar 2002 17:30

Juniper Networks (Nasdaq: JNPR<JNPR.NAS>, WKN: 923889 <JNP.FSE>) hat einen großen Fisch an Land gezogen. Heute wurde bekannt, dass das Unternehmen für den britischen Telekommunikationskonzern Cable & Wireless (NYSE: CWP<CWP.NYS>, WKN: 866663<CWL1.FSE>) die Internetstruktur ausbauen soll. In diesem Bereich sollen die M-Series Internet Router von Juniper Networks bei Cable & Wireless genutzt werden. Dieses unterstützt das Vorhaben von dem britischen Unternehmen, Ihre IP-Produkte in der Industrie noch stärker einzuführen.

Cable & Wireless möchte neue IP-Ressourcen über beide High-Speed Standleitungen, welche über den neuen Juniper-Router laufen, nutzen, so Phil Green, senior vice president von Cable & Wireless. Der neue Router würde hervorragend in das Konzept und in die technischen Vorstellung und Weiterentwicklung der Unternehmung passen, so Green weiter.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...