Joint Ventures bei Mitsubishi Electric

Donnerstag, 19. Dezember 2002 09:19

Mitsubishi Electric Corp (WKN: 856532<MIE1.FSE>): Der japanische Chiphersteller Mitsubishi Electric wünscht sich ein weiteres Joint Venture. So sollen sich mehrere japanische Unternehmen an dem Chiphersteller Trecenti Technologies Inc beteiligen.

Trecenti Technologies gehört zu den technologisch führenden Chipherstellern in Japan und ist aktuell in Japan einziger Betreiber einer Chipfabrik mit 300-Millimeter-Wafer-Technologie. Das Unternehmen ist eine Tochtergesellschaft von Hitachi Ltd, die Hitachi allerdings in das Joint Venture mit Mitsubishi Electric, Renesas Technology Corp, einbringen wird. In dieser Gesellschaft wiederum werden Mitsubishi Electric und Hitachi im April nächsten Jahres ihre Chipaktivitäten bündeln, um kosten zu sparen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...