Joint Venture: DTAG und China Telecom

Freitag, 27. Oktober 2000 17:27

Deutsche Telekom (WKN: 555750): Wie die Deutsche Telekom an ihrem Firmensitz in Bonn am Freitag mitteilte, haben Telekom-Chef Ron Sommer und der Präsident der China Telecommunications Corp.- Herr Zhou Deqiang, eine Absichtserklärung zur Gründung eines Joint Ventures unterzeichnet.

Diese weitreichende Partnerschaft sieht die gemeinsame Entwicklung von Geschäftsmöglichkeiten vor. Regelmäßige Kontakte sollen eine Verbesserung der bilateralen Dienste bringen, und ein Austausch über Angebote im Rahmen von Telekommunikationsdiensten stattfinden. Die Koordination gemeinsamer Projekte und die Entwicklung des Joint Ventures in Arbeitsgruppen werde über ein von beiden Unternehmen besetztes Gremium erfolgen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...