JinkoSolar senkt Umsatzausblick

Montag, 14. November 2011 16:18
JinkoSolar Holding Co.

SHANGHAI (IT-Times) - Der chinesische Solarspezialist hat seinen Umsatzausblick für das vergangene dritte Quartal nach unten korrigiert. Demnach geht das Unternehmen nunmehr von Erlösen zwischen 270 bis 280 Mio. Dollar aus, anstatt bislang von Einnahmen von 310 bis 330 Mio. US-Dollar.

Bei den Solarmodulen erwartet das Unternehmen Auslieferzahlen von 210 bis 220 Megawatt, anstatt bislang 230 bis 250 Megawatt. Für das Gesamtjahr erwartet JinkSolar Modulauslieferzahlen von 870 bis 900 Megawatt, anstatt bislang 950 bis 1.000 Megawatt. (ami)

Meldung gespeichert unter: JinkoSolar Holding Co.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...