JinkoSolar schließt Abkommen mit Premium Energy

Solarindustrie

Donnerstag, 20. Februar 2014 15:13
JinkoSolar Holding Co. Unternehmenslogo

SHANGHAI (IT-Times) - Der chinesische Solarkonzern JinkoSolar kann erneut einen Großauftrag aus Japan vermelden. Über ein Abkommen mit Premium Energy wird der chinesische Solarspezialist Solarmodule für das Swiss Embassy in Tokio/Japan liefern.

In diesem Zusammenhang wird JinkoSolar seinem Auftraggeber Premium Energy monokristalline Solarmodule mit einer Leistung von 49,41kW liefern. Dabei sollen JinkoSolars JKM270M-60-J 270W Solarmodule zum Einsatz kommen. Über finanzielle Details des Auftrags wurde zunächst nichts bekannt. (ami)

Meldung gespeichert unter: JinkoSolar Holding Co.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...