JinkoSolar-Rivale Yingli Green erhält einen Auftrag aus Pakistan

Solarenergie

Donnerstag, 23. April 2015 11:36
Yingli Green Energy Holding Co.

BAODING  (IT-Times) - Das chinesische Solarunternehmen Yingli Green hat einen Auftrag für die Ausstattung des pakistanischen Parlaments erhalten. Eine besondere Rolle spielt dabei die Finanzierung des Auftrages.

Yingli Green wird das pakistanische Parlament mit Solarzellenplatten mit einer Leistung von Ein-MW ausstatten. Dabei wird das Projekt komplett von der chinesischen Regierung finanziert. Laut einer heutigen Pressemitteilung soll das Solarsystem Ende Juni 2015 fertiggestellt werden. 

Meldung gespeichert unter: Solarmodule

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...