JinkoSolar mit Finanzspritze in Millionenhöhe

Solarindustrie

Donnerstag, 17. Juli 2014 12:40
JinkoSolar Holding Co. Unternehmenslogo

JinkoSolar kann sich über frisches Geld freuen. Das erfolgreichste chinesische Solarunternehmen erhielt Unterstützung für eventuelle Zukäufe sowie die Errichtung weiterer Solarkraftanlagen.

Rund 1 Mrd. Yuan (161,1 Mio. US-Dollar) stellt die China Minsheng Banking Corp JinkoSolar zur Verfügung. Es handelt sich hierbei um einen Fünf-Jahres Vertrag, der Projektfinanzierung, Supply Chain Funding und Garantien unterstützen soll. Wie der Vorstandsvorsitzende Li Xiande in einer Mitteilung kommentierte, soll die Kooperation Solarprojekte in China wieder ankurbeln, die in letzter Zeit „durch finanzielle Probleme behindert wurden.“ Das erste unterstütze Projekt ist ein 20 Megawatt Solarprojekt in der chinesischen Provinz Zhejiang, drei weitere seien kurz danach geplant.

Meldung gespeichert unter: JinkoSolar Holding Co.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...