JinkoSolar: Großfeuer in Fabrik in Jiangxi

Solarmodule

Mittwoch, 18. März 2015 07:52
JinkoSolar Holding Co.

SHANGRAO (IT-Times) - Der weltweit drittgrößte Solarhersteller nach Auslieferzahlen, JinkoSolar, meldete am Vortag ein Feuer bei einer seiner Fertigungslinien in der Provinz Jiangxi. Laut Mitteilung von JinkoSolar war das Feuer in einem Bereich ausgebrochen, in welchem das Rohmaterial für die Verarbeitung in der Produktion vorbereitet wird.

Über die genauen Hintergründe des Brandes wurde zunächst nichts bekannt. Laut einem Bericht der taiwanischen EnergyTrend war das Feuer binnen weniger Stunden unter Kontrolle. Verletzt wurde niemand, über die Höhe des Schadens wurden keine Angaben gemacht. Laut EnergyTrend beschäftigte JinkoSolar in dieser Fabrik zuletzt rund 1.000 Mitarbeiter. Ungeachtet der Meldung legten JinkoSolar-Aktien zuletzt um mehr als neun Prozent zu. (ami)

Meldung gespeichert unter: Solarmodule

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...