JinkoSolar erhält größten US-Auftrag für Solarmodule in der Unternehmensgeschichte

Solarprojekte USA

Dienstag, 26. Januar 2016 16:35
JinkoSolar Holding - Spirito Project

SHANGHAI (IT-Times) - Für den chinesischen Solarmodule-Produzenten JinkoSolar Holding Co. Ltd. gab es nach vielen Negativschlagzeiten in jüngster Vergangenheit heute mal positive Nachrichten.

Die JinkoSolar Holding Co. Ltd. hat demnach über die Tochtergesellschaft JinkoSolar US einen Großauftrag von sPower, einem unabhängigen US-amerikanischen Stromproduzenten, erhalten. Die Chinesen sollen Solarmodule mit bis zu einer Kapazität von einem Gigawatt (GW) liefern.

Das ist gleichzeitig der größte Auftrag aus den USA in der Unternehmensgeschichte der JinkoSolar Holding. Insgesamt sollen über drei Millionen PC-Module an sPower geliefert und dann in verschiedenen Solarprojekten, die bis Ende 2016 errichtet werden, eingesetzt werden.

Meldung gespeichert unter: Solarmodule

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...