JinkoSolar erhält Großauftrag von AMEC

Photovoltaikmodule

Dienstag, 30. Juli 2013 17:12
JinkoSolar Holding Co. Unternehmenslogo

SAN FRANCISCO (IT-Times) - JinkoSolar konnte das Bau- und Anlagenbau-Unternehmen AMEC von sich überzeugen: Die Chinesen sollen Photovoltaik-Module mit einer Gesamtleistung von 39 Megawatt für drei US-Bauprojekte installieren.

Für die Projekte, die allesamt in Indiana beheimatet sind, werden die 300Watt-72-Zellen von JinkoSolar eingesetzt, die sich als Hochleistungsmodule bewährt haben. Im vierten Quartal des laufenden Geschäftsjahres sollen die Bauten fertig gestellt werden. Mit der Gesamtleistung der installierten Anlagen könnten laut einer Pressemitteilung 7.500 Haushalte mit Energie versorgt werden.

Meldung gespeichert unter: JinkoSolar Holding Co.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...