JinkoSolar erhält Großauftrag aus Großbritannien

Solarmodule

Freitag, 4. Oktober 2013 17:57
JinkoSolar Holding Co. Unternehmenslogo

LONDON (IT-Times) - JinkoSolar hat einen Auftrag aus Großbritannien erhalten. Demnach liefert JinkoSolar Photovoltaik-Module mit einer Gesamtleistung von 18,5 Megawatt aus.

Lightsource, ein Solarunternehmen aus dem Vereinigten Königreich, errichtet in Großbritannien eine neue Solarfarm. Diese wird von JinkoSolar mit neuen Photovoltaik-Modulen beliefert. Xiande Li, Chairman von JinkoSolar, freut die neue Präsenz auf dem britischen Solarenergie-Markt durch das Projekt. Dazu kommentiert Kareen Boutonnat, Managing Director bei Lightsource, dass vor allem eine zuverlässige Supply-Chain von Lighthouse für das Unternehmen am wichtigsten ist. Laut Boutonnat sei die Nachfrage für Solarmodule auf dem britischen Solarmarkt in jüngster Zeit gestiegen.

Meldung gespeichert unter: JinkoSolar Holding Co.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...