JinkoSolar: 150 Mio. Dollar von Credit Suisse für neue Solarprojekte in China

Downstream-Solarprojekte

Donnerstag, 16. Juli 2015 16:36
JinkoSolar Holding Co.

SHANGHAI (IT-Times) - Der chinesische Solarmodule-Hersteller JinkoSolar kündigte heute an, eine Kreditvereinbarung mit einem Konsortium unter Führung der Credit Suisse für Solarprojekte in China unterzeichnet zu haben.

Demzufolge hat die JinkoSolar Holding Co. Ltd. über die Tochtergesellschaft JinkoSolar Power Engineering Group Limited eine über 150 Mio. US-Dollar und 18 Monate laufende Kreditvereinbarung mit der Schweizer Bank Credit Suisse AG als Konsortialführer und weiteren Kreditinstituten unterzeichnet.

Meldung gespeichert unter: Solarmodule

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...