Jenoptik: Zuwachs bei Umsatz und Gewinn

Montag, 13. November 2006 00:00
Jenoptik

JENA - Der Jenoptik-Konzern (WKN: 622910) hat heute die Neunmonatszahlen ausgewiesen. Umsatz und Gewinn konnten im Vergleich zum Vorjahreszeitraum gesteigert werden. Der Konzernvorstand geht davon aus, dass das Ergebnis für das Gesamtjahr 2006 im oberen Bereich der Zielspanne liegen werde.

Der Umsatz des dritten Quartals 2006 belief sich auf 119,4 Mio. Euro (Vorjahr: 91,5 Mio. Euro). Das EBIT stieg im Vergleich zum Vorjahresquartal um 0,9 Mio. Euro auf acht Mio. Euro an. Das Ergebnis der betrieblichen Tätigkeit der fortgeführten Geschäftsbereiche belief sich im dritten Quartal 2006 auf acht Mio. Euro. Im Vorjahresquartal hatte der Konzern hier 7,5 Mio. Euro verzeichnet. Das Ergebnis nach Steuern der fortgeführten Geschäftsbereiche betrug 1,4 Mio. Euro. Im Vorjahresquartal hatte Jenoptik hier 4,7 Mio. Euro ausgewiesen. Der Auftragseingang der fortgeführten Geschäftbereiche stieg von 89,6 Mio. Euro im Vorjahr auf 103.3 Mio. Euro an.

Meldung gespeichert unter: Optoelektronik

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...