Jenoptik: Umsatzziel 2007 wird vielleicht übertroffen

Donnerstag, 21. Dezember 2006 00:00
Jenoptik

JENA - Die Jenoptik AG (WKN: 622910) wird im kommenden Geschäftsjahr das Umsatzziel vielleicht übertreffen. Dies sagte Vorstandschef Alexander von Witzleben in einem Interview.

Ursprünglich hatte das auf Lasertechnologie und optischen Lösungen spezialisierte Unternehmen 500 Mio. Euro Umsatz als Ziel ausgegeben. „Ich denke, eine halbe Mrd. ist realistisch, aber vielleicht wird es sogar ein wenig mehr“, sagte von Witzleben. Vor allem die erhöhte Nachfrage aus der Automobilindustrie stimmt den Manager optimistisch. „Ich will nicht sagen, dass wir unser Ziel schon erreicht haben, aber ein Blick in die Auftragsbücher macht das Ziel realistisch.“

Meldung gespeichert unter: Optoelektronik

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...