Jenoptik: Serienauftrag für Helikopter-Komponenten der US Navy

Helikopter-Stromversorgung

Dienstag, 25. August 2015 10:07
Jenoptik

JENA (IT-Times) - Der Optoelektronik-Konzern Jenoptik AG hat heute bekannt gegeben, einen Militärauftrag aus den USA von der US Navy erhalten zu haben. Zuvor durchliefen die Produkte ein umfassendes Testprogramm in den USA.

Demnach sollen Generator-Regler für die Regelung der Stromversorgung in Helikoptern der US Navy von der Jenoptik-Sparte Verteidigung & Zivile Systeme geliefert werden.

Die Regler sollen ab Herbst 2015 in den Transporthelikoptern des Typs CH-53E eingebaut werden. Das Auftragsvolumen beläuft sich auf rund 3,3 Mio. US-Dollar. Der Auftrag hat eine Laufzeit von zwei Jahren, Auftraggeber ist die US Naval Supply Systems Command, ein Logistikbereich der US Navy.

Meldung gespeichert unter: Jenoptik

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...