Jenoptik liefert in den Nahen Osten

Optoelektronik

Montag, 11. November 2013 17:11
Jenoptik

JENA (IT-Times) - Die Jenoptik hat einen Auftrag aus Katar erhalten. Das Innenministerium des Emirats hat eine Verkehrssicherheitsanlage beim Unternehmen aus Jena bestellt.

Wie aus einer am heutigen Montag veröffentlichen Pressemitteilung des Optoelektronik-Unternehmens Jenoptik hervorgeht, hat das Emirat Katar eine non-invasive Verkehrssicherheitsanlagen vom Typ TraffiStar bestellt. Die Sparte Verkehrssicherheit liefert rund 60 stationäre Anlagen für Geschwindigkeits- und Rotlichtüberwachung im Rahmen einer Initiative, mit der die Verkehrssicherheit in Katar verbessert werden soll.

Meldung gespeichert unter: Jenoptik

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...