Jenoptik hebt Dividende an – Jahresprognose bestätigt

Optoelektronik

Freitag, 13. Juni 2014 11:07
Jenoptik

JENA (IT-Times) - Auf der gestrigen Hauptversammlung der Jenoptik AG haben die Aktionäre für eine Anhebung der Gewinnausschüttung votiert.

Mit dem Beschluss, die Dividende von 0,18 auf nunmehr 0,20 Euro zu erhöhen, folgten die Anteilseigner der Jenoptik AG dem Dividendenvorschlag des Vorstandes vom März dieses Jahres. Zudem bestätigte Jenoptik die Prognose für das laufende Geschäftsjahr 2014. Darin stellt das Optoelektronik-Unternehmen ein Umsatzwachstum von fünf bis zehn Prozent sowie ein EBIT zwischen 55 Mio. und 62 Mio. Euro in Aussicht.

Im Geschäftsjahr 2013 hatte die Jenoptik AG (WKN: 622910) mit einem Umsatzplus von 2,6 Prozent erstmals die Umsatzschwelle von 600 Mio. Euro überwunden. Allerdings musste das Unternehmen Einbußen auf der Gewinnseite hinnehmen. (haz)

Folgen Sie uns zum Thema Jenoptik, Halbleiter und/oder Optoelektronik via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Optoelektronik

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...