JDS Uniphase verzückt mit verringertem Verlust

Freitag, 3. November 2006 00:00

MILPITAS (KALIFORNIEN) - Der Glasfaserspezialist JDS Uniphase Corp. (Nasdaq: JDSUD<JDSUD.NAS>, WKN: A0LCLX<UNS1.FSE>) befindet sich weiter auf dem Weg der Besserung. Im abgelaufenen ersten Quartal senkte das Unternehmen den Verlust deutlich und führt damit den Trend der letzten Zeit fort.

Demnach wies JDS Uniphase ein Defizit von 17,4 Mio. US-Dollar aus. Noch im Vorjahr summierte sich der Verlust an dieser Stelle auf 45,8 Mio. Dollar. Der Umsatz stagnierte bei 318,1 Mio. Dollar. Diese Zahlen beruhen auf dem GAAP-Rechnungslegungsstandard, der beispielsweise Kosten für Aktienoptionen mit einbezieht. Auf Nicht-GAAP-Basis summierte sich der Gewinn auf 6,8 Mio. Dollar nach 2,1 Mio. Dollar Verlust im vorigen Geschäftsjahr.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...