JDS Uniphase reduziert Personal

Dienstag, 27. Februar 2001 17:29

JDS Uniphase (Nasdaq: JDSU<JSU.NAS>, WKN: 890488<UNS.FSE>) Der US-amerikanische Hersteller von Glasfaser-Netzwerk-Komponenten, JDS Uniphase, muß aufgrund des allgemein schwächeren Wirtschaftsklimas seinen Personalbestand weltweit um 3.000 Stellen kürzen, um den Kostenblock zu reduzieren.

Der Stellenabbau konzentriert sich auf die Sparte passiver Netzwerkkomponenten, wohingegen in wachstumsträchtigeren Sparten auch weiterhin neue Schlüsselpositionen besetzt werden. JDS hatte schon Wochen zuvor vor einer Verlangsamung des Wachstums gewarnt, hatte aber in seinem heutigen Presseerklärung weiterhin eine optimistische Position vertreten.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...