JDS Uniphase mit Umsatzeinbruch

Freitag, 26. Juli 2002 15:17

Der führende Spezialist für optische Netzwerkkomponenten JDS Uniphase (Nasdaq: JDSU<JDSU.NAS>, WKN: 890488<UNS.FSE>) musste im vergangenen Quartal einen Umatzeinbruch von 63 Prozent auf 221,7 Mio. Dollar hinnehmen. Insgesamt sank der Umsatz dadurch zum sechsten Mal in Folge. Durch eingeleitete Einsparungsmaßnahmen konnte JDS zwar seine operativen Kosten um weitere 160 Mio. Dollar senken, dennoch musste das Unternehmen noch einen Verlust von $997 Mio. Dollar 73 Cent je Aktie hinnehmen. Damit lag das Ergebnis im Rahmen der reduzierten Erwartungen der Analysten. Ausgeschlossen von Sonderaufwendungen, wie Abschreibungen und Wertberichtigungen meldete JDS ein Minus von 140 Mio. Dollar oder zehn Cent je Aktie.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...