JDS Uniphase kauft Geschäftseinheit von Agilent

Donnerstag, 11. Februar 2010 15:46
JDS Uniphase

MILPITAS (IT-Times) - Der US-Kommunikations- und Netzwerkausrüster JDS Uniphase (Nasdaq: JDSU, WKN: A0LCLX) kauft das Netzwerk-Testgeschäft des amerikanischen Kommunikationsausrüsters Agilent Technologies für 165 Mio. US-Dollar in bar.

Der Deal umfasst nicht nur das Testgeschäft mit Netzwerkkommunikationslösungen, sondern auch entsprechende LTE- bzw. 4G-Netzwerk-Verifizierungsprodukte. JDS und Agilent gehen davon aus, dass die Transaktion vorbehaltlich der Zustimmung der Regulierungsbehörden im Juniquartal 2010 abgeschlossen werden kann.

Die entsprechende Agilent-Einheit erwirtschaftete im Vorjahr einen Jahresumsatz von rund 162 Mio. US-Dollar. JDS geht davon aus, dass sich der Zukauf positiv auf den Gewinn je Aktie auf Non-GAAP-Basis ab dem Fiskaljahr 2011 auswirken wird.

Meldung gespeichert unter: JDS Uniphase

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...