Jaxx platziert Wandelanleihe vollständig

Freitag, 26. September 2008 18:41
mybet Holding

ALTENHOLZ - Die Jaxx AG hat heute bekannt gegeben, dass man die angekündigte Wandelschuldverschreibung von 2008/2013 erfolgreich am Kapitalmarkt habe platzieren können.

Durch die mit 6,66 Prozent verzinste Anleihe, welche in je zehn Jaxx-Aktien gewandelt werden kann, hat der Glücksspielspezialist eigenen Angaben nach 4,2 Mio. Euro erlöst.

Meldung gespeichert unter: mybet Holding

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...