Japan Telecom bietet Festnetz-Pauschale

Montag, 26. August 2002 13:37

Japan Telecom Holdings Co (WKN: 892484<JTE.FSE>): Das Telekom-Unternehmen Japan Telecom Holdings wird Unternehmen in Japan zukünftig Festnetz-Gespräche zum Festpreis anbieten. Die Unternehmen erhalten für diesen Festpreis die Möglichkeit, bis zu einer bestimmten Stundenanzahl ohne weitere Kosten zu telefonieren.

Japan Telecom, zu 66,7 Prozent im Besitz von Vodafone Group Plc, will zwei verschiedene Festpreis-Pakete anbieten. Das eine Paket soll 150 Stunden pro Monat enthalten und 50 Tausend Yen pro Monat kosten, das andere soll 45 Stunden pro Monat enthalten und 15 Tausend Yen pro Monat kosten.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...